HOPE for YOU
             HOPE for YOU  

EINHEIT

2 Chronik 30,12   

Auch über … kam die Hand Gottes, dass ER uns ein einmütiges Herz gab, den Befehl des Königs und der Obersten auszuführen nach dem Wort des HERRN. 

 

Psalm 133,1-3

Wie schön und angenehm ist es, wenn wir in Frieden zusammenleben! 

Das ist so wohltuend wie duftendes Öl, das auf den Kopf des Priesters Aaron gegossen wird und nun herunterrinnt in seinen Bart, bis zum Halssaum seines Gewandes. 

Es ist so wohltuend wie frischer Tau, der vom Berg Hermon auf die Berge Zions niederfällt. Ja, dort SCHENKT der HERR seinen SEGEN und LEBEN, das niemals aufhört. 

 

Matthäus 16,18

...die Pforten der Hölle sollen uns nicht überwältigen.

 

Matthäus 18,20

Denn wo zwei oder drei versammelt sind in Jesu Namen, da ist er mitten unter uns.

 

Johannes 17,21         

auf das wir alle eins seien gleichwie der Vater mit Jesus eins ist. So wie der Vater in Jesus und er in Ihm ist, sollen auch wir in Ihnen fest miteinander verbunden sein. Dann wird die Welt glauben, dass der Vater Jesus gesandt hat.

 

Johannes 17,23    

Jesus bleibt in uns, und der Vater bleibt in ihm. Genauso sollen auch wir ganz eins sein. Und die Welt wird erkennen, dass der Vater Jesus gesandt hat und dass er uns liebt, wie er Jesus liebt.

 

Apostelgeschichte 1,14

Wir alle halten einmütig fest am Gebet..


Apostelgeschichte 2,42

Wir bleiben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet.

 

Apostelgeschichte 2,46-47

Wir sind täglich einmütig beieinander …brechen das Brot hier und dort in den Häusern, halten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen und loben Gott und finden Wohlwollen beim ganzen Volk. Der Herr aber fügte täglich zur Gemeinde hinzu, die gerettet werden.

 

Apostelgeschichte 4,32

Wir, die Menge der Gläubigen aber sind ein Herz und eine Seele; auch nicht einer sagt von seinen Gütern, dass sie sein wären, sondern es gehört uns alles gemeinsam.

 

Römer 12,4-5

Unser Körper besteht aus vielen Teilen, die ganz unterschiedliche Aufgaben haben. Ebenso ist es mit uns Christen. Gemeinsam bilden wir alle den Leib Christi, und jeder Einzelne ist auf den anderen angewiesen. 

 

Römer 12,16
Wir sind eines Sinnes untereinander. Wir trachten nicht nach hohen Dingen, sondern halten uns zu den niedrigen. Wir halten uns nicht selbst für klug.

 

Römer 14, 1

Den Schwachen im Glauben nehmen wir an und streiten nicht über Meinungen.

 

Römer 15, 5-6

Der Gott aber der Geduld und des Trostes gibt uns, dass wir einträchtig gesinnt sind untereinander, wie es Christus Jesus entspricht. Dann können wir alle wie aus einem Mund Gott, den Vater unseres Herrn Jesus Christus, loben und preisen. 

 

1 Korinther 1:10

… wir alle reden mit einer Stimme; und lassen keine Spaltungen unter uns sein, sondern halten aneinander fest in einem Sinn und in einer Meinung.

 

1 Korinther 3:17

Denn wie der Leib einer ist und hat doch viele Glieder, alle Glieder des Leibes aber, obwohl wir viele sind, sind wir doch Leib: so auch Christus.

 

1 Korinther 12:12 & 13

So wie unser Leib aus vielen Gliedern besteht und diese Glieder einen Leib bilden, so besteht auch die Gemeinde Christi aus vielen Gliedern und ist doch ein einziger Leib.  Wir haben alle denselben Geist empfangen und gehören durch die Taufe zu dem einen Leib Christi, ganz gleich, ob wir nun Juden oder Griechen, Sklaven oder Freie sind; alle sind wir mit demselben Geist erfüllt. 

 

2 Korinther 13:11     

Wir freuen uns, sind vollkommen, trösten uns, haben einerlei Sinn, sind friedsam, so wird Gott der Liebe und des Friedens mit uns sein.

 

Galater 3:28-29

Hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau; denn wir sind alle einer in Christus Jesus. Wir gehören Christus an, so sind wir  Abrahams Nachkommen und nach der Verheißung Erben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© hopeforyou

Anrufen

E-Mail

Anfahrt